Mein Weg zum Yoga

Hallo! Mein Name ist Patricia, aber die meisten nennen mich Bizzi.
Little Yoga Moments - das sind für mich die vielen kleinen Momente innerer Ruhe. Diese Momente helfen mir zu reflektieren und daraus Erkenntnisse für meine persönliche Entwicklung und Zufriedenheit zu ziehen. 

Mein persönlicher Yogaweg begann 2015 während einer mehrmonatigen Südostasientour. Mir war nach einer Pause vom Leben in Deutschland und ich suchte nach Wegen zu einem ausgeglicheneren und zufriedeneren Sein. Die Dinge fügten sich und ich fand meine Verbindung zum Yoga. Schnell merkte ich, wie eine scheinbar einfache Asana Stunde mental und physisch herausfordernd, aber gleichzeitig unglaublich beruhigend und ausgleichend sein kann.

„Yoga citta vritti nirodha“ - Yoga ist das Zur Ruhe bringen des Geistes (Patanjali).

Während eines 7-tägigen Stille Retreats wurde mir klar, dass ich meine Yoga Kenntnisse in Theorie und Praxis vertiefen möchte, um andere Menschen auf ihrem Weg in ein zufriedeneres Leben unterstützen zu können.

Über die Begegnungen und Erfahrungen, die dieses neue Kapitel meines Lebens füllen, bin ich sehr dankbar. Nach meiner Yogalehrer Ausbildung konnte ich 2016 auf Bali meine Unterrichtserfahrung und eigene Yoga Praxis in den Bereichen Asana, Meditation und Pranayama erweitern und nach meiner Rückkehr nach Deutschland u.a. in einem Frauen Fitness Studio in Stuttgart weitergeben.

Im Alltag und in Zeiten „abseits des Plans“ fand ich mit Yoga in seiner ganzheitlichen Betrachtung Hilfsmittel für Momente mentaler Ruhe, eine achtsame Stärkung des Körpers und persönliches Wachstum. Es ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden, der immer und überall greifbar ist.

Als ich mit meiner Tochter schwanger war, blieb ich fast täglich bei meiner Yogapraxis und nahm früh an einem Schwangerenkurs teil. Yoga linderte typische körperliche Beschwerden und half mir, die Trennung meines Freundes zu verarbeiten. Auch die anderen Teilnehmerinnen des Kurses hatten mit körperlichen und oft auch emotionalen Beschwerden zu tun und fühlten sich nach dem Kurs meistens viel besser. Das bewegte mich dazu, noch während der Schwangerschaft eine Fortbildung für Schwangerenyoga zu absolvieren.

In der Rolle als Mama werde ich immer wieder an meine Grenzen gebracht und fühlte mich gerade in den ersten Jahren oft überfordert und erschöpft. Ich tat alles für mein Kind, wollte alles alleine schaffen und vergaß mich selbst dabei. In von Schlafmangel- und Wutanfallgeprägten Zeiten konnte eine Atemübung oder eine kurze Asanapraxis den weiteren Verlauf des Tages oft positiv beeinflussen und unterstützten mich dabei, die Dinge entspannter zu sehen - und an manchen Tagen halfen nur Schokolade und Kaffee.
Mit der Zeit entwickelte sich ein Gefühl großer Dankbarkeit, dass die Dinge so sind wie sie sind. Nie zuvor lernte ich so viel über mich selbst, wie durch meine Tochter.

2019 begann ich wieder zu unterrichten. Da mir Yoga gerade in der Schwangerschaft als auch in den täglichen Herausforderungen als Mama immer eine große Hilfe war und ist, liegt mein Fokus derzeit vor allem auf Yogakursen für Schwangere und Mama&Kind Yoga. Ich freue mich immer, wenn ich meinen TeilnehmerInnen helfen kann, sich körperlich und seelisch besser zu fühlen.

Bei Yoga Mitte Koblenz biete ich noch bis Ende Juli dienstags Kurse in Präsenz an.

Ich freue mich, wenn wir ein Stück des Weges gemeinsam gehen!


Bizzi


Qualifikation


Nach erfolgreichem Abschluss der 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung mit Tribe Yoga und ihren fantastischen Lehrern Mark Ansari, Raquel Salvador (beide heute Inhaber von Inspira Yoga UK) und James French (heute Inhaber von Path of Yoga), bin ich seit Oktober 2015 qualifiziert, einen Mix aus Asana, Meditation, Pranayama und Entspannung im Anfänger- und Mittelstufenniveau zu unterrichten. Tribe Yogalehrer Ausbildungen sind von der European Yoga Alliance, Yoga Alliance, Yoga Alliance USA und The Yoga Register akkreditiert.

Zusatzqualifikationen:
März 2017 mit Susanne von Somm/Yoga Vidya: "Yoga für Schwangere"
September 2019 mit Karla Stanek: "The Art of Adjustment"
Oktober 2019 mit Yoga Vidya: "Anatomie und Physiologie für Yogalehrer"
August 2020 mit Thomas Bannenberg/ Kinderyoga-Akademie: Grundausbildung "Yoga mit Kindern"
Seit März 2021 mit Timo Wahl Yoga: 300 Stunden Weiterbildung 

Während meiner Asienreise 2015 absolvierte ich zudem einen 30hr Öl Massagekurs bei der TTC SPA SCHOOL in Bangkok.